SavoirVivre48SavoirVivre48SavoirVivre48SavoirVivre48

SavoirVivre48 war seit über einem Monat nicht onlineSavoirVivre48

67 Jahre, weiblich
Baden-Süd, Baden-Württemberg

Ich bin in einer Beziehung und möchte Freizeitkontakte, Freundschaften

Es ist einfach erfüllend, ein Leben zu führen, das sich auf zwei Ebenen abspielt: Auf der Ebene der Realität und auf der Ebene der Imagination.

SavoirVivre48

Aussterbende Wörter

Kurzbeitrag von SavoirVivre48 veröffentlicht am 12.05.2017 10:06 Uhr

Es gibt viele aussterbenden Wörter in der deutschen Sprache. Der Grund dafür ist wohl, dass heute zugunsten des Englisch-Amerikanischen "getextet" wird, oft auch "Denglisch" genannt.
So kam mir wieder ein Wort in den Sinn, das man früher auch im süddeutschen Sprachraum oft gebrauchte. Es war der "Pinkel" - im Sinne von ein "feiner Pinkel". Das Wort wurde für blasierte Menschen, fast immer Männer, gebraucht und war natürlich spöttisch gemeint.
Heute braucht man das Wort nur noch in der norddeutschen Küche für "Grünkohl mit Pinkel". Schmeckt hervorragend, auch wenn die vornehmen Pinkel so etwas wohl verschmähen. In den letzten zehn Jahren habe ich die Bezeichnung Pinkel für Menschen nur in einem Zusammenhang mit Zwangsprostituierten aus Russland gehört.
Wer kennt weitere veraltete Wörter im deutschen Sprachgebrauch?
"Jungfer" wäre auch eines aus dem vorvorigen Jahrhundert. Heute gibt es noch die Wasserjungfer, eine Libelle.
Früher war das der Begriff für eine unverheiratete Frau, ein "Fräulein", das auch nicht mehr gebraucht wird, allenfalls noch für die Kellnerin. Den Ruf nach "Bedienung" finde ich überheblich." Frau Oberin" als Pendant zu "Herr Ober" geht gar nicht.

 

4
Punkte
Kurzbeitrag von SavoirVivre48 am 12.05.2017 10:06 Uhr
25 Leser, 17 Kommentare
Themen: Frage, Smalltalk, Seltsam

Social Bookmark bei: Diese Seite zu Mister Wong hinzufügenGoogleStumbleUpondel.icio.usNetscapeyigg

Diskussion

  • Einklappen
    HOLZWURMDEHOLZWURMDE, vor 6 Monaten

    maien

    maien => tratschen pardong , pfälzischsch für Unterhaltung
    und , so
    nebenbei,
    die RP's haben eine Stadt danach benannt --> Mayen
    und ein Vorort von Mayen nennt sich Alzheim ....

    --
    mei Lebberle auch Lewwerle ausgesprochen,
    das bezeichnet keinen Leberkranken,
    nein,nein,
    das meint irgendeinen Strolch, der etws angestellt hat und wird als "mein Liebster" angesprochen.
    --
    'Iii Hunn'
    ist kein Bekenntnis über die Herkunft und hat wirklich nichts mit Attila zu tun, auch nichts mit den Hunnen des Hunsrücks
    nein, nein,,, neui, neui,
    das bedeutet "ich habe"

    und die andere Hälfte spricht

    Iii Hahn,
    nein , die stehen nicht auf dem Mist und krähen, (obwohl man dies eigentlich von jeden Pfälzer Krischer [Schreihals] annehmen könnte)
    nein, das sind diejeningen Hinterpfälzer, die nur sagen wollen:
    "ich habe"



    usw.
     
  • Einklappen
    Cromagnon Cromagnon, vor 6 Monaten

    Re: Aussterbende Wörter

    Das Denglisch muss sich austoben. Wenn man dagegen Stellung bezieht, beschneidet man seine eigene Freiheit.

    Jetzt haben wir Trump und Brexit. Das sollte untergründig wirksam sein.

    Es kommt mir so vor als hätten wir in der Pop-Musik wieder mehr deutsche Texte. Am besten, man erwähnt das gar nicht. Sprache muss irgendwie "von selbst" passieren. Auf der Suche nach dem besten Ausdruck. Es passiert, was passiert.

    Andernfalls muss man Österreicher werden.
     
  • Einklappen
    unvergesslicheunvergessliche, vor 6 Monaten

    Re: Aussterbende Wörter

    Frau Oberin natürlich nicht, je nach Lokal geht Chefin.

    Nicht nur durch Ersatz von Englisch, ich finde insgesamt wird die Sprache ärmer.
    Manchmal staune ich, wenn ich ein gutes Buch lese, wieviele lange vermisste Wörter und sprachliche Bilder mir da begegnen.
     
  • Einklappen
    Kate_LemnisKate_Lemnis, vor 6 Monaten

    Re: Aussterbende Wörter

    Ach was, nicht traurig sein, liebe SaVi! Einfach die Erklärungen in die Fußnoten packen und schon geht's noch ein bisschen weiter. ;)
     
Liebe Community, wir bedauern sehr Ihnen mitteilen zu müssen, dass wir die Plattform geschlossen haben. Aus diesem Grund ist es nicht mehr möglich sich einzuloggen oder einen neuen Account zu registrieren.

Anmelden

Mitglieder

Neue Frauen
    Neue Männer
      Aktuell oft besuchte Profile
        Oft genannte Interessen

        Beiträge

        Neue Beiträge
        Die heißesten Diskussionen

        Kalender

        Aktuelle Termine

        Klubs

        • Logo des Klubs Shout-BoxShout-Box
          Der Name ist Programm.
          Letzter Beitrag: 20.02.2017 22:14 Uhr
        • Logo des Klubs HamburgHamburg
          Events in und um Hamburg findet Ihr hier.
          Letzter Beitrag: 07.01.2017 17:34 Uhr
        • Logo des Klubs DANKE__fuer__ALLESDANKE__fuer__ALLES
          Danke für alles - für diesen Traum, dieses Privileg, für die gute Gesellschaft auf einem langen Weg...
          Letzter Beitrag: 09.09.2016 17:30 Uhr
        • Logo des Klubs MensaMensa
          strenge Tür
          Letzter Beitrag: 24.06.2016 14:49 Uhr
        • Logo des Klubs MuckeMucke
          Alles zum Thema Mucke
          Letzter Beitrag: 31.03.2016 23:40 Uhr