rolllenspielerrolllenspielerrolllenspielerrolllenspieler

+rolllenspieler war seit über einem Monat nicht onlinerolllenspieler

52 Jahre, männlich
Bayern

Poolis sind ne saubere Sache...fg...wenn wer zuviel hat...ich hab noch Platz am Konto...ICH DANKE ALLEN FÜR DIE GUTEN WÜNSCHE ZUM NEUEN JAHR UND MÖCHTE UNS FREUDE UND GLÜCK UND GESUNDHEIT WÜNSCHEN UND ÜBERFLUSS UND GUTE BEZIEHUNGEN

rolllenspieler

Gibt es GOTT ???

Kurzbeitrag von  rolllenspieler veröffentlicht am 12.05.2016 11:46 Uhr

Es ist Donnerstag der 12.05.2016 - und um kurz vor 11:11 Uhr habe ich mir diese frage erneut gestellt aber anders als sonst. Ich war draussen und habe eine Zigarrette geraucht.Nicht gerade etwas worauf ich stolz bin. Also, dass ich eine Z.rauche ! Jedoch versuche ich gerade abzunehmen und da ich schon seit meinem 27.Lebensjahr rauche (ja da fing ich damit an) ist es eine Angewohnheit, mit der ich bisher nicht aufhören konnte, wobei ich erwähnen möchte, ich rauche seit meinem 27. Lebensjahr mal mehr und mal weniger. Ich komme manchmal viele Tage mit einer Schachte hin und manchmal rauche ich einfach wieder vielzuviel an einem Tag !
Was hat das mit Gott zu tun ? Nichts ! Und doch frage ich mich oft, was wohl Gott (sollte es ihn geben) darüber denkt, dass ich überhaupt rauche. Aber das war heute nicht der Fall. Jedoch rauchte ich eine Z. weil ich mich entspannen wollte nachdem ich im net über ein wichtiges Thema suchte und auch etwas dazu schrieb.

Und eben bei dieser Z. stellte ich mir die Frage, ob es wohl einen Gott gibt. Ja es gibt Götter-viele sogar- aber Ihr Alle wisst was ich meine mit GOTT !? Dem GOTT an den viele glauben und andere wieder nicht und wiederum Andere fragen sich, wie ich, ob es ihn gibt und welche Beweise es für ihn gibt !?

Warum ist die Frage nach GOTT und ob es ihn gibt so allgegenwärtig ? Ist sie überhaupt allgegenwärtig ? Ich ertappe mich derzeit des öfteren bei dem Wunsch, es gäbe GOTT doch hoffentlich. Denn wer, wenn nicht ein supermächtiger GOTT sollte endlich dafür sorgen können, die Missstände auf dem Planeten Erde zu beseiteigen ? Wir Menschen ( allesamt göttlich in Sinne von Gott= Mächtiger - manche haben mehr und manche weniger Macht aber zusammen wären wir in gewisser Weise supermächtig) schaffen es wohl nicht, weil wir es nicht mal schaffen uns gegenseitig zu respektieren und so leben zu lassen wir wir eben wollen und dürfen, solange wir dabei nicht das Leben eines anderen behindern oder einschränken zumindest nicht mehr als unvermeidbar ! (Gutes Beispiel für unvermeidbar : Wenn ich an einer bestimmten Stell auf der Strasse stehe, dann kann da nicht ein anderer stehen, auch wenn er es noch so will und auch dürfte aber das steh nun mal weil ich zuerst da stand und stehenblieb !)

Daher frage ich Euch Alle : Was denkt Ihr ? Gibt es GOTT ? Glaubt Ihr an Gott ? Interessiert Euch das Thema Gott überhaupt ? Brauchen wir Gott ? Wünschen wir uns, es gäbe Gott ?
Glaubt jemand Gott interressiert sich für uns, sofern es ihn gibt ? Schreibt einfach was Ihr denkt über das Thema GOTT !

 

21
Punkte
Kurzbeitrag von  rolllenspieler am 12.05.2016 11:46 Uhr
39 Leser, 64 Kommentare
Themen: Meinung, Wissen, community.single.de, Frage, Ernst

Social Bookmark bei: Diese Seite zu Mister Wong hinzufügenGoogleStumbleUpondel.icio.usNetscapeyigg

Diskussion

  • Einklappen
    lunaluis lunaluis, vor 1 Jahr

    Gibt es GOTT ?

    Nein, da Agnostikerin.

    Und noch etwas zu dir: Frage dich warum du rauchst und sage bloß nicht - es ist gottgewollt...
     
  • Einklappen
    KartajanKartajan, vor 1 Jahr

    Re: Gibt es GOTT ???

    Nein, es gibt keinen Gott.
    Vielleicht gab es ihn ja einmal.

    Aber mal ganz ehrlich...
    Zu Noahs Zeiten war er über die Menschen erzürnt und wollte die ganze Brut von der Erde vertilgen.
    Deshalb hat er die Sintflut über die Erde plätschern lassen.
    Aber entweder waren Noah und Konsorten auch nicht so astrein (das hätte er als Allwissender aber merken sollen) oder ein paar von den miesen Arschkrampen haben doch überlebt. Das Ergebnis steht einem Allmächtigen aber auch nicht gut zu Gesicht.

    Auf jeden Fall treiben es die Menschen heute noch schlimmer als damals. Schließlich haben sie sich damals noch nicht mit (Atom)Bomben, Gewehren Artillerie und ähnlichem gegenseitig aus dem Leben geschaufelt , so wie heute.

    Also entweder hat er selbst mittlerweile das Zeitliche gesegnet oder er hat aufgegeben seine Fehler zu korrigieren.

    Ich brauche ihn jedenfalls nicht.
    Ich weiß selbst, dass ich nur ein ganz kleines Sandkorn im Universum bin, dass irgendwann mal aufhört zu existieren. Egal, ob da irgendeine Macht alles überwacht oder nicht. Ich weiß auch, dass der Mensch die ganze Entstehung des Universums nicht verstehen kann und letztendlich wozu auch ?
    Das Wissen warum alles so ist, wie es ist, ist eine tolle Sache, aber wo steckt der Sinn dahinter ?
    Irgendwann wird es auch mal keine Menschen mehr geben.
    Was für eine Rolle spielt es dann, ob sie den Sinn des Universums (so es denn einen gibt) verstanden haben oder nicht ?

    Vielleicht gibt es ja einen Gott, der sich über die verkrampften menschlichen Anstrengungen kaputt lacht ?
     
  • Einklappen
    transpa_rennt transpa_rennt, vor 1 Jahr

    es gibt ...

    ... So viel Gott, wie du brauchst.

    Es kommt auch darauf an, was Gott für dich/mich sein soll und was wir uns für uns wünschen. Was soll so Gott "darstellen"? Brauchen wir die Vorstellung eines Schöpfers, Begleiters, als Instanz?
    Bringt es uns Trost und Hilfe in Zeiten, die wir allein nicht gut bewältigen?

    Mensch sollte sich allerdings davon freimachen, dass Gott = alles ist gut bedeutet.
    Gott ist mehr.
     
Liebe Community, wir bedauern sehr Ihnen mitteilen zu müssen, dass wir die Plattform geschlossen haben. Aus diesem Grund ist es nicht mehr möglich sich einzuloggen oder einen neuen Account zu registrieren.

Anmelden

Mitglieder

Neue Frauen
    Neue Männer
      Aktuell oft besuchte Profile
        Oft genannte Interessen

        Beiträge

        Neue Beiträge
        Die heißesten Diskussionen

        Kalender

        Aktuelle Termine

        Klubs

        • Logo des Klubs Shout-BoxShout-Box
          Der Name ist Programm.
          Letzter Beitrag: 20.02.2017 22:14 Uhr
        • Logo des Klubs HamburgHamburg
          Events in und um Hamburg findet Ihr hier.
          Letzter Beitrag: 07.01.2017 17:34 Uhr
        • Logo des Klubs DANKE__fuer__ALLESDANKE__fuer__ALLES
          Danke für alles - für diesen Traum, dieses Privileg, für die gute Gesellschaft auf einem langen Weg...
          Letzter Beitrag: 09.09.2016 17:30 Uhr
        • Logo des Klubs MensaMensa
          strenge Tür
          Letzter Beitrag: 24.06.2016 14:49 Uhr
        • Logo des Klubs MuckeMucke
          Alles zum Thema Mucke
          Letzter Beitrag: 31.03.2016 23:40 Uhr